Minze Pflanzen – Mentha

2
29
Minze pflanzen: Vor allem die Blätter der Minze eignen sich für einen wohltuenden Tee.
Minze pflanzen: Vor allem die Blätter der Minze eignen sich für einen wohltuenden Tee.

Minze Pflanzen, auch Minzen genannt, gelten seit Jahrtausenden als bewährtes und beliebtes Heilkraut. 

Besonders einem empfindlichen Magen tun fast alle Minze Pflanzen sehr gut.

Name

Minze (Mentha)

Verwendete Pflanzenteile

Minze Blätter, vorzugsweise frisch, oder getrocknet

Minze Pflanzen – Botanik

Minzepflanze
Minzepflanze, botanische Beschreibun g

Alle Sorten der Minze treiben sehr stark aus. Daher empfiehlt es sich, sie mehrmals im Jahr abzuernten.

Je nach Nachbarschaft kann es auch angeraten sein, Sperren um die Minzen einzubauen. Dafür kann man auch Steine nehmen.

Minzen mögen gern frische, locker humose und nährstoffreiche Erde. Zu viel Düngung allerdings mögen Minzepflanzen nicht.

Dann bekommen sie dunkle Stellen oder verlieren die kräftige grüne Farbe und damit auch ihr typische Aroma.

Sonnig kann ihr Platz schon sein, wobei ein halbsonniges Plätzchen ideal ist Minzen. Ein vollsonniger Ort – das wäre zu viel des Guten.

Minzen sollte man nach spätestens drei Jahren an einen neuen Standort setzen. Andernfalls ist die Gefahr groß, dass die Pflanzen vom Rostpilz befallen werden.

Minze Pflanzen: Dionysos

Diese Sorte der Minze Pflanzen mag ich besonders gern. Den ganzen Sommer über verzaubert sie viele meiner Speisen zu einem dionysischen Erlebnis:

Mentha species ‚ Dionysos ‚ – Griechische Minze, Die Dionysos Minze

Diese Minze, der Name verrät es, kommt aus Griechenland. Ihr wird auch nachgesagt, dass sie das Lustempfinden steigert.

Sie passt durch ihr klaren Minzaroma sehr gut zu griechischen Speisen und Salaten.

Joghurtsaucen verleiht sie eine angenehme, doch nicht zu scharfe minzigen Geschmack.

Vielfältige Minze Pflanzen

Minzepflanzen - Sorten: Basilikum Minze
Minzepflanzen – Sorten: Basilikum Minze

In der Staudengärtnerei Dieter Gaissmayer, bundesweit als Minze-Spezialist bekannt, können Sie sogar mehr als fünfzig verschiedene Minzen kennengelernen.

So viele verschiedene Minze Pflanzen habe ich in meinem Garten nicht – aber der Fachmann für Minzen schon. Sie sind gut ortiert und genau beschrieben. Was bei dieser Fülle an diversen Minze Pflanzen auch nötig und sehr hilfreich ist.

Und auf jeden Fall lehrreich, wie vielfältig die vermeintlich einfache Minze Pflanze doch ist.

Pfefferminze Blüten
Pfefferminze Blüten

Pfefferminze Tee heilt die meist sehr unangenehme Übelkeit in der Magengegend schnell und wirkungsvoll.

Auch Kinder mögen leicht gesüßten Pfefferminze Tee ganz gern.

Dieser Heilkräuter Tee hilft vor allem bei Übelkeit und Erbrechen.

Allgemein kann man sagen, dass Pfefferminze Tee bei drohenden Magen-Darm-Koliken und auch bei Galle- und Leberbeschwerden gute Dienste leistet.

Wirkung der Pfefferminze

  • Die Blätter des Pfefferminze Kraut enthalten das ätherische Pfefferminz Öl. Vor allem die Bitter- und Gerbstoffe sind es, durch die der Tee aus Pfefferminzblättern beruhigend auf das Verdauungssystem wirkt.
  • Auch im alten Ägypten wurde die Pfefferminze bereits hoch geschätzt und als Heilkraut und Gewürz eingesetzt.
  • Noch heute gilt Pfefferminze in einigen nordafrikanischen Ländern als heilig und als ein besonders heilendes Getränk.

Zubereitung des Tee

  • Brühen Sie die Pfefferminzblätter in einem Becher auf.
  • Geben Sie etwa zwei frische Minzeblätter in die Becher.
  • Im Winter wenn Sie keine keine frischen Blätter, tut´s auch getrocknete Pfefferminze. (ca ein Teelöffel)
  • Gießen Sie die Droge mit frischem sprudelnden Wasser auf und lassen Sie bedeckt ziehen. (ca zehn Minuten)

Tipps zur Anwendung von Pfefferminze Tee

  • Trinken Sie etwa drei bis fünf Tassen dieses Tee, bis Magen und Darm sich wieder beruhigt haben.

Bildquellen:
© congerdesign from Pixabay / wikipedia.org / zauber-kraut-de

2 KOMMENTARE

  1. Re: Minze Pflanzen – Mentha
    Hallo Zauberkräutler:

    ja !!!!
    Minze im Garten ist was leckeres.
    Geht auch auf der Küchenbank.
    Schmeckt super in Salaten und auch in Smoothies.

    Ihre
    Verana

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here