Das Unbewusste erforschen: "Die Hypnose" & "Die Somatischen Marker"

Die Hypnose - Meditation: Astralreise Die Hypnose ist eine der vielen durchaus wirkungsvollen Methode, sonst schwer erreichbare Wünsche - doch zu erfüllen.

Rauchen abgewöhnen, Ängste besiegen, mehr Spaß am Sex, endlich sein Idealgewicht erreichen, eine hartnäckige Krankheit heilen  oder auch hochgesteckte berufliche ZIele zu erreichen.

Sie haben immer die Wahl, ob und wie Sie die Hypnose in Ihrem Leben einsetzen wollen.


Wie funktioniert die Hypnose? 

Die Hypnose ist eine schon altbewährte Technik ist, ins Gespräch mit seinem Unbewussten zu kommen. Ihr Vorteil, aber mitunter auch ihr Nachteil ist, dasses für die Hypnose eines Coaches bedarf, der Sie in die Hypnose führt. Das ist für viele Menschen durchaus ein Hindernis.

Zum eine Frage des Vertrauens in den Hypnotiseur, zum anderen auch eine Frage des Geldbeutels.

Deshalb wurden in den letzten Jahren diverse Methoden entwickelt, sein Unbewusstes kennenzulernen - ohne auf die direkte Hilfe eines anderen angewiesen zu sein.


Die Hypnose Methode durch CDs erlernen

Die Dan-Methode bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Geschick selbst in die Hand zu nehmen.
Alexander Cain bietet in seinem umfangreichen Shop CDs, Seminare sowie diverse Utensilien rund um die Hypnose an. 


Die Hypnose von Alexander Cain - CDs

Im großen Hypnose-Shop finden Sie neben Düften, Tee´s Raumschmuck MindMachines unter anderem: 

  • Alexander Cain cds
  • Alexander Cain mp3
  • Bücher über die Hypnose
  • Diverse Pendel
  • DVDs und CDs mit Entspannungsmusik

Die Methode der somatischen Marker

Alternativ zur Methode der Hypnose kann ich auch guten Gewissens die Methode, mit somatischen Markern zu arbeiten, empfehlen. Dazu brauchen Sie nicht mal einen Coach.

Durch sorgfältiges Beobachten der eigenen Körperreaktionen, Gefühle und auftauchenden Bilder - auf die Sprache, die sie selbst verwenden, können Sie mit dieser Methode ihr eigenes Unbewusstes sehr differenziert erforschen.

Maja Storch hat die Methode, mit somatischen Markern zu arbeiten, in ihrem Büchern so anschaulich beschrieben, dass sie sich leicht nachvollziehen und erlernen lässt.

Beide Methoden - die der Hypnose wie die der somatischen Marker funktionieren aufdemselben Prinzip: Durch Sprache das - durch Assoziationen und Bildern aufgebaute  - Unbewusste zu Worte zu bringen.


Kommentare

Re: Das Unbewusste erforschen: "Die Hypnose" & "Die ...

Mein Tipp ist ganz definitiv dieses Buch von Maja Storch, das sich speziell mit dem Rauchen beschäftigt. Rauchpause heißt es. Wie Hypnose auch, arbeitet Maja Storch auch mit dem Unbewussten. Sie haben aber außerdem den Vorteil, die Verständigung mit ihrem eigenen Unbewussten selbst Schritt für Schritt zu lernen. Gruß Angela